Es ist das,
was Du daraus machst!

DSC01802-schmal
Ich arbeite mit verschiedenen Verfahren zur Gesprächsführung und Konfliktlösung und setze Methoden verschiedener anerkannter Therapierichtungen ein, z.B. kognitive Verhaltenstherapie, Elemente der systemischen Therapie oder der lösungsorientierten Kurzzeittherapie. 

Abhängig von Ihrem Anliegen kann es sich um eine kurze Beratungssequenz oder auch um eine längere Begleitung handeln. Grundsätzlich ist es mir wichtig, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben und die Anzahl der Termine so gering wie möglich zu halten. In der Regel dauert ein Termin mit mir eine Stunde. 

Mein Ansatz ist, das zu fördern und zu schätzen, was gut ist, und an dem zu arbeiten, was besser werden soll. Im ersten Termin biete ich Ihnen zunächst ein Beratungsgespräch an, in dem wir klären, was Ihr Anliegen ist und ob wir zusammenarbeiten möchten. Für die weiteren Termine entscheiden wir gemeinsam, ob aufgrund des Themas, welches Sie mitbringen, die Begleitung beratend oder psychotherapeutisch sein wird. 

Zwischen psychischem „Normalzustand“ und psychischer „Störung“ liegt ein Kontinuum. Ab wann eine psychische Auffälligkeit Krankheitswert hat, hängt unter anderem davon ab, wieviel Leidensdruck sie verursacht und inwieweit sie die täglichen Aktivitäten negativ beeinflusst oder ganz unmöglich macht. 


Hier noch ein wichtiger Hinweis für Sie:
Jede psychische Störung (z.B. Depressionen, Angstzustände etc.) kann auch durch körperliche Krankheiten verursacht sein. Ob eine körperliche Ursache (z.B. eine Schilddrüsenerkrankung, Diabetes, unentdeckte Infekte etc.) vorliegt, kann nur ärztlich abgeklärt werden. Organisch bedingte psychische Erkrankungen müssen fachärztlich behandelt werden. Ich kann Sie hier gerne therapeutisch begleiten. Ihre parallele fachärztliche Behandlung ist in diesem Fall Voraussetzung für unsere Zusammenarbeit. 

Sie finden nachfolgend Informationen zu den Themen, die viele meiner Klientinnen und Klienten bewegen: 

 

Ängste

Jeder hat mal Angst, das ist normal. Wenn Angst aber unser Leben einschränkt, sollten wir handeln. Gerne unterstütze ich Sie!

Beziehungsprobleme

Sie streiten ständig? Fühlen ein Ungleichgewicht in der Beziehung? Sie geraten immer wieder an den/die "Falsche/n"?

Persönlichkeit

Sie wünschen sich mehr Selbstvertrauen, innere Stärke und Gelassenheit und möchten mehr auf sich selbst achten?

Depression

Es ist alles nur noch dunkel und grau? Irgendwie kommen Sie aus dem Loch gar nicht mehr raus?

Burnout

Irgendwann geht nichts mehr, ständig gereizt, müde, dünnhäutig und nichts hilft gegen die Erschöpfung?

Überbrückungstherapie

Sie möchten die Wartezeit bis zum Beginn Ihrer von der gesetzlichen Krankenkasse finanzierten Therapie überbrücken?